• Regionalzug

    Verkehrsinfrastruktur

    Die Verfügbarkeit zuverlässiger und effektiver öffentlicher Verkehrsmittel ist der Dreh- und Angelpunkt einer lebenswerten Zukunft. Nur wer mit dem Rad, Bus und Bahn schnell und komfortabel von A nach B kommt, kann darüber nachdenken, auf das Auto zu verzichten. Doch gerade in Oberfranken geht ohne Auto meistens gar nichts. Deshalb müssen wir die Verkehrswende mit voller kraft anpacken, um auch in Oberfranken unseren Teil zum Klimaschutz beizutragen.

     

    Ich setze mich dafür ein, dass Zug- und Busverbindungen in Oberfranken zuverlässiger und besser angebunden, vorhandene Bahnstrecken elektrifiziert und brachliegende Bahnstrecken reaktiviert werden. Außerdem setze ich mich für bessere Radwege in und zwischen unseren Orten ein. Davon profitieren die Menschen, die Tourist*innen und natürlich auch unser Klima.

    "Nur ein zuverlässiger und schneller ÖPNV ist eine echte Alternative zum Auto."

    Pfeil nach unten
  • Inhalte filtern